champions-team im TV

  • von ct Redaktion
  • 14. August 2008 um 09:45
  • 0
Bei der Recherche nach interessanten Geschichten und Gesichtern stieß Autorin Judith Kirsten vom Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) auf champions-team.de und unser champions-team der Frauen. Natürlich gibt es genügend Frauen, die regelmäßig den Flossenträgern nachstellen, aber so professionell wie unsere champions-team Frauen und dazu noch dekoriert mit einer Bronzemedaille von der letzten WM, das war schon ein super Aufhänger für eine kleine Story.


Alexandra Schulz im Gespräch mit dem Fersehteam

Im Hinblick auf die Damen Weltmeisterschaft, die am kommenden Wochenende in Ungarn stattfindet, trainierten Steffi Bloch und Alexandra Schulz unter den Augen von Trainer Ralf Herdlitschke Mitte Juli am Sacrow-Paretzer Kanal und der RBB war mit Judith Kirsten, einem Kameramann und einem Tontechniker vor Ort.


Steffi musste anfangs mehr antworten als angeln

Der Ablauf war vom Futter anfeuchten über den Platzaufbau bis zur Anfangsfütterung war natürlich routiniert wie immer, doch das Fernsehteam kam aus dem Staunen und Fragen nicht mehr heraus und wir nehmen das Ende des Drehtages hier gleich einmal vorweg.


Und am Ende hielt es den Tontechniker dann nicht mehr am Mikro

Nach anfänglichem Sicherheitsabstand zu krabbelnden Maden und schleimigen Brassen saß dann der Tontechniker mit der Kopfrute auf der Kiepe, der Kameramann kescherte und Alex hoffte, dass ihre Rute bis zur WM nicht noch um einige Teile ergänzt werden müsste.


Noch ein paar Tipps und kurz danach ging die Pose auch schon unter

Am Ende war es für alle ein sehr lustiger und abwechslugsreicher Tag, den es morgen um 18.30 Uhr beim RBB im Vorabendprogramm ZIBB zu sehen gibt.

Sendetermin ist Freitag, der 15.8. um 18.30 Uhr im "Dritten" beim Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB)

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren