Deutschland international - Wie geht´s weiter?

  • von ct Redaktion
  • 11. Mai 2012 um 14:27
  • 2
Beim Anglertreff Feeder am Teltowkanal kam es auch zum Treffen der Referenten der Bundesländer und des PSVD auf Einladung des Referates Angeln im DAV e.V. Dabei wurden nachfolgende Entscheidungen getroffen.

Stippen:

Das Sichtungsfischen findet in 4 Durchgängen in der Zeit vom 24.10. bis 28.10.2012 am Teltowkanal statt. 20 Teilnehmer des Sichtungsfischens werden für die internationalen Veranstaltungen (2-3-6 Länderfischen, WM, EM) nominiert, weitere 15 Angler erhalten eine Einladung für das Sichtungsfischen 2013, werden aber nicht international nominiert. Diese 35 Angler werden zum Sichtungsfischen 2013 um 5 Angler vom Anglertreff Vereine und 10 Angler vom Anglertreff Einzel sowie einen Angler pro Bundesverband (17) ergänzt.
Ab 2012 müssen die Teilnehmer eine Teilnahmegebühr entrichten, die in den Etat für die WM und EM einfließt. Zum Sichtungangeln 2012 werden alle Angler, die eine Einladung zu den Sichtungsfischen 2009 bis 2011 erhalten haben, eingeladen. Teilgenommen haben in den Jahren 2009, 2010 und 2011:

Gerd Beich
Roberto Mazzasette
Dennis Kuhfuß
Ingo Frerichs
Arno Raab
Jens Marek
Johannes Böhm
Oliver Nitze
Lothar Ernst
Christian Dobmeier
Carsten Röschl
Simon Achhammer
Wolfgang Klatt
Florian Gabelsberger
Eric Jung 
Steffen Pfeifer
Jan Folz
Marco von Holten
Thomas Vielmeier
Oliver Bürger
Björn Bauersfeld
Jochen Drescher
Guido Drescher
Ivo Vince
Thomas Unger
Sven Ruland
Oldrich Flam
Thomas Hageresch
Harald Windel
Andreas Dalcke
Günter Horler
Sven Ruland
Peter Schührer
Benjamin Hoffmann
Ralf Herdlitschke
Henric Plaß
Claus Müller
Andreas Heidemüller
Marco Beck
Thomas Delfabro
Burkhard Heil
Uwe Henniger
Frank Weise
René Bredereck
Lutz Weißig
Wolfgang Lorenz
Rainer Wenzel
Patrik Hille
Stefan Posselt
Mike Osterwald
Andreas Diehl
Lutz Schenke
Stefan Unger
Alexander Quell
Nico Matschulat
Marco von Holten
Jan-Willi Kupperschmidt
Roberto Mazzasette
Thomas Liß
Bernhard Eigelmeier
Heiko Schmidt
Benjamin Hoffmann
Frank Eckert
Thomas Pruchnowski
Thomas Brede
+ jeweis 1 Angler pro Landesverband

Zusätzlich kann pro Landesverband noch ein zusätzlicher Angler zum Sichtungsfischen 2012 gemeldet werden.


Feeder:

Die nachfolgenden Angler haben sich beim Anglertreff Feeder 2012 empfohlen und werden zum Sichtungsfischen  Ende 2012 eingeladen:

Küsters, Thorsten NRW
Brüning, Oliver Bremen
Chmizela, Markus Sachsen
Czyborra, Markus Sachsen
Drese, Thomas NRW
Kukielka, Matthias Sachsen
Jonaschek, Patrik Sachsen-Anhalt
Koschnick, Jens NRW
Kröning, Ralf Mecklenburg V-Pommern
Heuser, Axel Sachsen-Anhalt 
Voß, Thomas Hamburg
Zammataro, Michael Sachsen
Kröning, Holger Brandenburg
Klein, Tobias Sachsen-Anhalt
Weigang, Matthias Sachsen-Anhalt
Bougé, Toni Sachsen-Anhalt
Baklarz, Oliver NRW
Junk, Michael PSVD
Tannert, Sven Schleswig-Holstein
Kricke, Kurt Sachsen 
+ jeweis 2 Angler pro Landesverband

Das Sichtungsfischen findet in 4 Durchgängen in der Zeit vom 24.10. bis 28.10.2012, alternativ 8.11. - 11.11.2012 statt. Das Gewässer und ein neuer Trainer stehen noch nicht fest, wahrscheinlich wird die Feeder Sichtung am zweiten Termin, also im November in Schoden an der Saar stattfinden.
Die 20 o.a. Teilnehmer werden um 2 Angler pro Landesverband ergänzt und diese max. 52 Angler erhalten eine Einladung zum Sichtungsfischen.
20 Teilnehmer dieses Sichtungsfischens Feeder werden zum Sichtungsfischen 2013 eingeladen, das dann mit 10 Anglern des Anglertreffs Feeder 2013 ergänzt wird. Aus der 20er Gruppe, die sich nach den Sichtungsfischen ergibt, wird zukünftig das Team zusammen gestellt, das im nächsten Jahr an der WM (ab 2014) und weiteren internationalen Veranstaltungen teilnimmt. Analog zum Stippfischen wird auch bei der Feedersichtung eine Teilnahmegebühr erhoben, die in den Etat der immer im folgenden Jahr sattfindenden WM einfließt.

Die einheitliche Angelzeit für die Anglertreffs und Sichtungsfischen der Herren, Damen, Jugend und Veteranen wurde ab sofort auf 4 Stunden festgelegt, Feeder 5 Stunden.
Die Setzkescherlänge muss bei diesen Veranstaltungen 4 Meter betragen.

Auch Deine Meinung ist gefragt!
2 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren
  • ct Redaktion
    Stippen
    Nach der Sichtung ist vor der Sichtung, usw.
  • KlimperUwe
    Stippen
    Die Glücklichen ! Ich hoffe mal, dass noch alle Angeln........ Aaaaaaber !!! Ganz oben steht ja "wie geht's weiter ?" Ja wie geht es denn dann weiter ???