Verpa Groundbaits und Geers arbeiten zusammen

  • von Geert und Marjolein Pakvis
  • 01. November 2012 um 05:02
  • 0
VerpaDie folgende Meldung aus der Presse stammt von Geert und Majoran Pakvis und freuen sich folgendes bekanntzugeben:

Ab der nächsten Saison 2013 gehen Verpa Groundbaits und Geers Köder eine Partnerschaft ein. Durch diese Zusammenarbeit können die Produktionskosten gesenkt werden, und dies ist zu Gunsten der Angler. Das neue Werk von Verpa steht in Westland und die Renovierung ist derzeit im Gange.

Alle Lokstoffe von Geers sollen in dieser neuen Fabrik gemischt und verpackt werden und stehen unter der Leitung von Johan van Spitael, derzeit Verteiler/Eigentümer von Geers Groundbaits mit Sitz in Belgien. Durch seine Aufsicht steht die alte Geers-Lockstoff Qualität nicht auf dem Spiel und wird überall in den Regalen stehen.

Die Verteilung der Geers Produkte bleibt unverändert, nur für den niederländischen Markt gehen ab Werk und wird von Verpeln Spitael N.V. in Belgien.


Geert und Marjolein Pakvis

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren