Pressemitteilung - Shimano spendet für Hochwasseropfer

  • von SHIMANO GERMANY FISHING GMBH
  • 27. Juni 2013 um 11:20
  • 0

Shimano PressemitteilungKrefeld, 26. Juni 2013 – Am 22. Juni 2013 fand die 2. Fishing Masters Show in Weddendorf statt. Shimano nutzte die Gelegenheit, um dort 32 Karpfen-Gerätekombos (bestehend aus einer Aerocarp Rute 12‘ 2 ¾ lbs, Beastmaster 7000 XSA sowie 300 m der Tribal Carp Schnur in 0,35 mm) aus der Veranstaltung „Fish and Meet“ von Christian Graßhoff in die Versteigerung zu geben.

Wir freuen uns sehr, dass mit dieser Aktion ein Betrag in Höhe von € 2.670 erreicht werden konnte. Dieser Erlös kommt den Hochwasseropfern in Deutschland zugute. Zusammen mit dem Inhalt der auf dem Gelände verteilten Spendendosen wird ein Betrag von € 3.000 an den Spendenfonds des MDR – Gemeinsam gegen die Flut - überwiesen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Gregor BradlerFoto mit freundlicher Genehmigung von Gregor Bradler 

Ohne den Einsatz der Botschafter der Royal Fishing Kinderhilfe sowie der anwesenden und mitsteigernden Angler wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer.

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren