ftmax setzt neue Maßstäbe in Sachen Feederrutenbau

  • von Fishing Tackle Max
  • 09. Juli 2013 um 10:32
  • 0

Light Feeders Fishing Tackle max

DIE NEUE LEICHTIGKEIT

„Alles oder nichts!“ - dass diesem Grundsatz bei der Entwicklung der erstklassigen Feederruten der Next Generation-Range oberste Priorität eingeräumt wurde, davon konnte man sich als Angler seit der Markteinführung
bereits eingehend selbst überzeugen. In bewährter Zusammenarbeit mit der italienischen Edelmarke Tubertini setzt Fishing Tackle Max für die Feedersaison 2013 mit zwei federleichten Feederruten nun erneut neue Maßstäbe in Sachen Feederrutenbau.

Unter dem Namen „Light Feeder“ vervollständigen die beiden 3,30 und 3,60 Meter langen Ruten das Feederruten-Segment des deutschen Traditionsunternehmens. Durch den Einsatz besonders leichter und gewohnt hochwertiger Materialien reagieren die Blanks der Ruten blitzschnell und ermöglichen so eine ideale Bissausbeute auch bei heiklen Bedingungen. Während die 3,30 Meter lange Version gerade einmal 140 Gramm auf die Wage bringt, wiegt ihre große Schwester in 3,60 Meter gut 150 Gramm. Ein unermesslicher Vorteil, gerade wenn es darum geht, kleinere Fische wie Rotaugen und Güstern im stundenlange Akkord zu beangeln. Der ergonomisch geformte Rollenhalter setzt schließlich das „i-Tüpfelchen“ auf den runden Eindruck der Light Feeder.

Unter dem Namen „Light Feeder“ vervollständigen die beiden 3,30 und 3,60 Meter langen Ruten das Feederruten-Segment

Und keine Sorge, die Light Feeders haben es trotz ihres Namens faustdick hinter den Ohren! Denn die filigranen Ruten haben sich bereits wärmstens beim Angeln auf dicke Fische wie etwa Karpfen im Method-Bereich empfohlen. Dort sorgt die wunderbar parabolische Rutenaktion für ungeahnte Fischkontrolle.

Fishing Tackle Max setzt neue Maßstäbe in Sachen Feederrutenbau

Die Ruten werden mit drei hochwertigen Kohlefaser-Spitzen in 0,75, 1 und 1,5 oz ab sofort an den Fachhandel ausgeliefert.

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren