Pressemeldung - XPLORE und WAIDWERK starten bei Amazon Video

  • von High View
  • 06. Juni 2017 um 15:00
  • 0
Amazon Prime Logo  WAIDWERK Logo XPLORE Logo

Amazon Prime-Mitglieder können ab sofort hochwertige Reise-Dokumentationen und Programme für Jäger und Angler sehen.

Landshut/München 23.05.2017 - Mit dem heutigen Start von Amazon Channels auf Amazon Video können Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich auch die Dokumentations-Angebote XPLORE und WAIDWERK abonnieren. Die beiden brandneuen Kanäle wurden von dem unabhängigen Medienunternehmen HIGH VIEW extra für das jetzt auf den Markt gebrachte Angebot erstellt. Amazon Channels ermöglicht Amazon Prime-Mitgliedern, über 25 neue Sender für eine geringe monatliche Gebühr hinzu zu buchen – individuell, flexibel ohne Paketbindung und ohne langfristigen Vertrag.

Die neuen Channels XPLORE und WAIDWERK stehen allen Amazon Prime-Kunden ab sofort zur Verfügung. XPLORE, der Kanal für Reiselustige und Abenteurer, ist linear und on demand für 2,99 Euro monatlich zu buchen. WAIDWERK ist ein On-Demand-Channel für Jäger und Angler, der monatlich 3,99 Euro kostet. Der Kunde kann mit seiner Gebühr so viel und so oft Filme abrufen, wie er will. Zudem gibt es keine langfristige Vertragsbindung, die Kanäle sind monatlich kündbar. Die neuen Channels sind neben den beliebten Amazon Original Serien und exklusiven Serien auf Prime Video verfügbar, Kunden müssen nicht von App zu App wechseln.

XPLORE – Dokumentationen über Reise und Abenteuer
XPLORE bietet seinen Abonnenten hochwertigen Dokumentationen der Themengebiete Reise und Abenteuer. Der Kunde kann aus verschiedenen Kategorien wählen, wie Abenteuer-Serien, Fernreisen & Traumstrände oder Quer durch Europa. Zu sehen sind beispielsweise Dokumentationen wie „Faszination Indien“, „Abenteuer extrem“ oder „USA – Eine Reise entlang der Westküste“. Die Marke XPLORE wurde 2016 als Programmfarbe auf dem Dokumentationssender PLANET eingeführt, der ebenfalls von HIGH VIEW betrieben wird.

WAIDWERK – Ein Angebot für Jäger und Angler
Mit WAIDWERK erhalten alle Jagd- und Angelinteressierten im deutschsprachigen Raum ihren eigenen Kanal. Neben aktuellem Know-how im Jagd- und Angelbereich, wie die richtige Ausrüstung, die besten Jagd- und Angelreviere sowie die erfolgreichsten Fangmethoden, zeigen die Programme spannende Jagd- und Angelszenen, seltene Tieraufnahmen und eine atemberaubende Natur. Nahezu alle Inhalte, viele davon internationale Produktionen, sind deutsche TV-Premieren. WAIDWERK kooperiert mit bekannten Vertretern aus der Jagd- und Angelszene, wie Torsten Ahrens, einem Experten für Meeresangeln, dem Angelspezialisten Michael Komuczki, den Fliegenfischen-Stars Brothers on the fly sowie den Jagdexperten Klaus Illitsch und Sebastian Steinbrink.

„Wir freuen uns, dass wir mit XPLORE und WAIDWERK attraktive Dokumentationsinhalte nun auch den Amazon Prime-Mitgliedern anbieten können“, sagt HIGH VIEW-Geschäftsführer Alexander Trauttmansdorff. „Amazon Channels bietet eine gute Möglichkeit, unsere sehr attraktiven Inhalte weiteren Kunden zugänglich zu machen, insbesondere der speziellen Zuschauerschaft der Jäger und Angler, die WAIDWERK à la carte abonnieren können.“

„Zum ersten Mal können Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich Channels abrufen, ohne ein Paket zu buchen oder einen langfristigen Vertrag abschließen zu müssen. So zahlen sie nur für das, was sie auch wirklich sehen wollen“, sagt Alex Green, Managing Director von Amazon Channels Europa.

Amazon Prime-Mitglieder können das Angebot 14 Tage lang kostenlos testen und über die Prime Video App ansehen, die auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick verfügbar ist, oder online unter www.amazon.de/channels abrufen. Wer noch kein Prime-Mitglied ist, kann sich unter www.amazon.de/prime anmelden oder eine Probemitgliedschaft abschließen.


Über HIGH VIEW
HIGH VIEW ist ein unabhängiges Medienunternehmen, das europaweit Medienangebote auf allen relevanten Plattformen, von Free-TV bis Pay-TV, von Online bis Mobile Apps betreibt. Der Schwerpunkt liegt auf Musik- und Factual-Entertainment-Angeboten. HIGH VIEW veranstaltet die Musiksender DELUXE MUSIC, RCK TV und JUKEBOX sowie den Dokumentationssender PLANET. Außerdem hat das Unternehmen die Marken XPLORE für Dokumentationen der Genres Reise und Abenteuer sowie WAIDWERK mit Programmen für Jäger und Angler entwickelt. Der Vertrieb der TV-Marken erfolgt in Europa über Kabel, IPTV und Satellit.
www.highview.com

Kontakt
HIGH VIEW Katja Kirste
Presse & Marketing
Tel.: 0179 79322 31
E-Mail: kk_extern@highview.com

Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Tel: 089 35803-530
Fax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren