Preston Innovations verstärkt sich in Deutschland

  • von ct Redaktion
  • 31. März 2010 um 14:46
  • 0
Die englische Firma Preston Innovations verstärkt ab diesem Jahr ihre Aktivitäten auf dem deutschen Markt. In England ist die Marke Preston Inovations ein äußerst gewichtiger Player, der französische und der niederländische Markt wurden in den letzten Jahren sehr erfolgreich erschlossen. Um eine ähnlich erfolgreiche Story in Deutschland zu schreiben, wurde nun der renommierte Außendienstmitarbeiter Andree Lukas eingestellt.

Die Produktpalette aus dem Hause Preston Innovations umfasst die Marken Preston, Korum und Sonusbaits. Preston bietet ein Vollsortiment im Stippbereich mit Produkten, die u.a. speziell für den europäischen Markt konzipiert wurden. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Feederruten sowie die Kopfruten gelegt. Das komplette Portfolio umfasst dazu eine ausgereifte Palette von Klein- und Zubehörteilen (Schnur, Bleie, Posen, Haken, Gummizüge usw.),sowie eine interessante Bekleidungsreihe. www.prestoninnovations.co.uk

Mit den Produkten unter dem Korum Label spricht Preston die sogenannten Specimen Angler an. Korum bietet mit Ruten und Rollen bis zum Zubehör Produkte für Karpfen-, Raubfisch- und auch Barbenangler an. Korum hat sich im hart umkämpften Markt auf der britischen Insel seinen Platz erkämpft und wird sicherlich auch auf dem deutschen Markt seinen Platz finden. www.korum.co.uk

Sonubaits ist die „Futtermarke" von Preston Innovations. Sonubaits bietet unterschiedliche Futtersorten an, wobei ein großer Teil der Sorten auf Fischmehl basiert und Sonubaits in den Niederlanden viele Freunde gebracht hat, denn die großen Brassen lieben Fischmehl. Abgerundet wird das Programm von Sonubaits mit einer Range von unterschiedlichsten Pellets, Boilies, Flavours, Particles, usw. www.sonubaits.com

 

Sind Sie Besitzer eines Angegerätefachgeschäfts und haben Interesse an Produkten von Preston Innovations, dann steht Ihnen Herr Lukas unter der Rufnummer +49 160 7476158 für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

 

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren