Zammatar Produktnews 2011 - Balzer Range Teil 1

  • von Michael Zammataro
  • 20. Januar 2012 um 23:34
  • 0
Neuheiten aus der Zammataro-Balzer Range


Feedermaster Rollen


Feedermaster BR 9600
Jetzt auch als Freilaufversion!

Beim Feedern erfreuen sich Freilaufrollen immer größerer Beliebtheit. Feederchamp Michael Zammataro erklärt wieso: »Ständig auf der Suche nach Innovationen werden ab sofort unsere Feederrollen mit einer Freilauf­Funktion ausgestattet. Durch Betätigen des Auslösehebels wird in Sekundenschnelle die Schnur zum Freilauf freigegeben, sodass man jeder zeit Rute und Schnur in die optimale Spannung bringt. Nach dem Keschern des gefangenen Fisches wird dieser durch den aktivierten Freilauf bei gekrümmter Feederspitze in den Handlingsbereich geführt, wobei das Umschlingen der Schnur um die empfindliche Feederspitze vermieden wird. Auch die optimale Schnurlängeneinstellung zum Befüllen des Futterkorbes regelt sich wie von selbst.

Die beiden abwurfoptimierten Aluspulen verfügen über unterschiedliche Schnurfassungen. Die eine Spule ist für dünne Geflochtene ausgelegt, die andere für monofile Schnüre.
Feedermaster 9600
  • 8 Präzisionskugellager aus Edelstahl plus 1 Nadellager (extra groß)
  • Verchromtes Worm Shaft Getriebe aus Messing für super langen Hub und kreuzweise Schnurverlegung – ideal für geflochtene Schnur
  • Super sensibler Freilauf
  • Gummigepufferter Safety Line Clip
  • Total Tolerance Control System (T.T.C.): jegliche Toleranzen bei Kurbel, Getriebe und Bremse sind auf ein Minimum reduziert
  • Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
  • Strong Bail-Concept, Bügel aus extra starkem, leichtgewichtigem Aluminium
  • Bail Fix-System
  • Extra starke Hauptachse aus Edelstahl
  • Anti Swing-System (A.S.S.), verhindert unerwünschte Vibrationen
  • Feinjustierbare Frontbremse (S.D.S) mit extra großen Bremsscheiben
  • CNC-gefräßte Powerkurbel aus Aluminium
  • Anti-Drall-Schnurlaufröllchen, doppelt kugelgelagert
  • 2 abwurfoptimierte Weitwurfspulen aus Aluminium
  • 10 Line Stopper zum sicheren Befestigen
Art.-Nr.
Best.-Nr.
Schnurstärke mm Gew. g
Übersetzung
 UVPE €
1 0313
960
200 0,11 (gefl.) / 370  0,25mm (mono)  685 4,5 : 1  189,90

Syndicate Feeder II - Michael Zammataro´s neueste Feederrolle!
Michael´s neueste Feederrolle besticht schon wie das Vorgängermodell durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis und tolle Features.

Das leichtgängige Wormschaft-Getriebe ist Garant für eine kreuzweise, perfekte Schnurverlegung. Der gummigepufferte Safety Line Clip verhindert Schnurbeschädigungen bei der Weitwurfbegrenzung. Die beiden abwurfoptimierten Aluspulen verfügen über unterschiedliche Schnurfassungen. Die eine Spule ist für dünne Geflochtene ausgelegt, die andere für monofile Schnüre.

Syndicate Feeder II 
  • 6 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
  • Wormshaft-Oszillationssystem für perfekte Kreuzwicklung und Schnurspulkontur
  • Gummigepufferter Safety Line Clip
  • Quick-Stopp-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
  • Strong Bail-Concept: Bügel aus starkem leichtgewichtigem Aluminium
  • Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben
  • Schnurführungssystem
  • Anti Swing-System (A.S.S.) für optimale Laufruhe
  • Total Tolerance Control, minimiert Toleranzen auf ein Minimum
  • Kugelgelagertes Anti-Drall-Schnur­laufröllchen mit Titanlegierung
  • Schlagfestes Gehäuse mit Zweikomponentenlack-Beschichtung
  • Aluminium-Powerkurbel
  • 2 abwurfoptimierte Weitwurfspulen aus Aluminium in unterschiedlichen Größen (Spule 1: 200 x 0.10mm; Spule 2: 200 x 0,25mm)
  • 10 Line Stopper zum sicheren Befestigen
Art.-Nr.
Best.-Nr.
Schnurstärke mm Gew. g
Übersetzung
 UVPE €
1 0312
760
200 0,10 (gefl.) / 200  0,25mm (mono)  585 4,9 : 1

Syndicate Light Feeder 7400 - Die perfekte Rolle zum leichten Feedern!
Das Fischen mit leichten Feederruten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Jetzt haben wir in Zusammenarbeit mit Michael Zammataro auch die passende Rolle für diese Ruten entwickelt. Die Syndicate Light Feeder ist eine sehr filigrane Rolle mit hohem Schnureinzug. Ein besonderes Augenmerk gilt der speziellen Form der Spule. Diese minimiert das Kringeln der Schnur beim Abwurf.

Selbstverständlich sind auch die Spulen der Light Feeder mit Michael´s gummigepuffertem Safety Line Clip ausgerüstet.

Syndicate Light Feeder 7400 
  • 6 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
  • S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung
  • Gummigepufferter Safety Line Clip
  • Quick-Stop-System (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
  • Strong Bail-Concept: Bügel aus starkem leichtgewichtigem Aluminium
  • Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben
  • Anti Swing-System (A.S.S.) für optimale Laufruhe
  • Total Tolerance Control, minimiert Toleranzen auf ein Minimum
  • Anti-Drall-Schnurlaufröllchen mit Titanlegierung
  • Aluminium-Powerkurbel
  • 2 abwurfoptimierte Weitwurfspulen aus Aluminium
  • 10 Line Stopper zum sicheren Befestigen der Schnur in Spule
Art.-Nr.
Best.-Nr.
Schnurstärke mm Gew. g
Übersetzung
 UVPE €
1 0312
740
220  0,10  405
4,9 : 1  78,90


Feedermaster Zubehör

Stink Bag
Feedermaster Stink Bag Setzkescher und Kescherkopf nach dem Angeln einfach im geräumigen Stink Bag deponieren und Sie sind zu 100% von lästigen Gerüchen befreit, auch bei längeren Autofahrten und bei Hitze.

Kescherkopf
Feedermaster Kescherkopf
Von Michael entwickelter Feederkescher, der sich besonders durch seine spezielle Netzform auszeichnet. Der Boden des Netzes verfügt über eine Auflagefläche. Diese bewirkt, dass der gekescherte Fisch ruhig liegt und einfach zu entnehmen ist.
Das klare monofile Netz ist für den Fisch quasi unsichtbar und völlig geruchsneutral. Das größere Modell hat größerer Maschenweiten und ist ideal für große Flüsse.

Soft Pinkies / Maden Fluo

 
Soft Mais Fluo
Soft Pinkies / Maden Fluo
   
Soft Mais Fluo 
Ideal für das Fischen in trüben Gewässern. Nicht auftreibend. Inhalt: 40 Stück.

Soft Mückenlarven
Soft Mückenlarven Natur

Soft Mückenlarven japanrot
Sehr natürliche Nachbildung von Mückenlarven. Extra weich und schwimmend!
Inhalt: 40 Stück. Auch in Japanrot erhältlich.

 Zammataro Messetermine:
3.- 5. Februar      
Karlsruhe    
12. Februar
Unna
4. März 
Bremen

Produktnews Teil 2
Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren