Pressemitteilung - Zebco Vakuum System

  • von Frerk Petersen, Zebco Europe
  • 24. Januar 2012 um 10:35
  • 0
Toppits LogoAlbal LogoIn Zusammenarbeit mit Cofresco (Toppits, Albal) bietet Zebco exklusiv für den Angelgerätemarkt das Zebco Vakuum-System an.

Dabei handelt es sich um drei unterschiedlich große Zip-Loc-Beutel, die ganz bequem vakuumiert werden können.

Ohne ein aufwändiges technisches Gerät, das in der Regel einen Stromanschluss erfordert, kann die Luft aus dem Beutel gesogen werden und das Vakuum hält auch ohne eine Verschweißung des Beutels.
Dazu ist jeder Beutel mit einer patentierten Ventilfläche in einer Beutelecke versehen. Auf diese wird nach dem Befüllen des Beutels die einfach gehaltene Handpumpe aufgesetzt und im Nu ist die Luft aus dem Beutel entfernt.

Neben der Bedienerfreundlichkeit ist die Wiederverwertbarkeit der Beutel das große Plus gegenüber dem herkömmlichen Vakuumieren.

Geeignet dabei nicht nur für das Einfrieren von Fischen, auch Boilies können so auch ohne Einfrieren deutlich länger haltbar gemacht werden. Oder Dinge, wie die Angelpapiere, die nicht nass werden dürfen, werden kurzerhand darin vakuum-verpackt.

Wir bieten drei Beutelgrößen an: 1 L, 3 L und exklusiv bei Zebco den 6L-Langbeutel, geeignet für kleinere bis mittlere Filets mit einer Größe von 22 x 65 cm. Erhältlich im SB-Pack mit je 5 Beuteln (3 Beutel bei der 6L-Variante) oder im Vorratspack mit 100 Beuteln.

In der folgenden Slideshow (bitte auf das Bild klicken) werden die Hintergründe und die Verwendung des spannenden Produkts genauer erläutert:

Zebco Vacuum System
- Slideshow -

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren