Wildschweinborsten

  • von Henric Plaß
  • 10. Februar 2006 um 16:12
  • 0
Bezüglich des Eisangelberichtes von Stefan Posselt und Steffen Quinger haben wir seit gestern doch unerwartet viele Anfragen bezüglich der Wildschweingrannenhaare. Seht uns bitte nach, dass wir nicht alle Mails beantworten können und daher bieten wir folgende Möglichkeit an. Stefan und Steffen bieten Interessierten direkt die original Wildschweingrannenhaare an, fangbereit und bereits mit Öhr versehen. Anfragen bzw. Bestellungen bitte an Mattehink@aol.com richten. Da diese nicht unbegrenzt vorrätig sind, entscheidet der Eingang der Anfragen.
Sie legen Euch auch noch eine Montageanleitung zum richtigen Gebrauch des Bissanzeigers bei.
Wir wünschen viel Spaß damit und hoffen für alle, dass das Eis noch etwas länger trägt. 
Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren