II. Grebenstein-Colmic-Spreepokal

  • von Björn Bauersfeld
  • 18. Juli 2007 um 12:57
  • 0
II. Grebenstein-Colmic-Spreepokal

In diesem Jahr richtet die Fa. Grebenstein erstmals eine Cup-Serie, bestehend aus vier verschiedenen Veranstaltungen mit einem anschließenden „Finale“, aus. Die ersten beiden Events (Grebenstein-Colmic-Cup und der I. Grebenstein-Colmic-Spreepokal) haben bereits im Mai und Juni stattgefunden, nun steht die dritte Veranstaltung der Cup-Serie vor der Tür.

Am 11.08. und 12.08.2007 findet in Beeskow der II. Grebenstein-Colmic-Spreepokal an der „Holzspree“ in Beeskow und an der Spree in Radinkendorf statt. An beiden Streckenabschnitten befinden sich jeweils 2 Sektoren.


Spree in Radinkendorf

Die Spree in Radinkendorf ist ca. 30 m breit und hat eine Tiefe von 1,60 m bis 3,0 m. Die Ufer sind mit Bäumen und Sträuchern bewachsen. Die Strömung ist in der Regel mäßig, Posen mit einer Tragkraft von 1,5 g. bis 5 g. reichen vollkommen aus.


Holzspree in Beeskow

Die sog. „Holzspree“ liegt ca. 2 km oberhalb von Beeskow. Sie hat dort eine durchschnittliche Tiefe von 3,5 m bis 4 m und ist ca. 35 Meter breit. Das Ufer ist noch naturbelassener als an der Spree in Radinkendorf. Da dieser Bereich mit dem Auto besser zu erreichen ist, wird dort wesentlich häufiger gefischt, mit der Folge, dass dort auch mit größeren Fanggewichten zu rechnen sein wird. Dies hat auch der letzte Grebenstein-Colmic-Spreepokal vor einigen Wochen gezeigt.

An beiden Tagen wird jeweils ein Durchgang á 4 Stunden gefischt, für das leibliche Wohl, auch am Wasser, ist ebenfalls bestens gesorgt.

Eile hinsichtlich der Anmeldung ist geboten, da bei diesem Event max. 80 Teilnehmer zugelassen werden. Es werden sowohl Mannschaftsmeldungen (4er-Mannschaften) als auch Einzelmeldungen berücksichtigt. Die jeweiligen Einzelstarter werden in „unvollständige“ Mannschaften vor Ort gelost.

Die Ausschreibung, die sämtliche Details zur Veranstaltung beinhaltet und die dazugehörigen Anmeldeformulare findet Ihr hier:

www.raineroesterreich.de

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren