Vorbericht zum Shimano Cup in Brandenburg an der Havel

  • von Jan Käbler
  • 25. Oktober 2007 um 19:57
  • 0
An diesem Wochenende startet der Shimano Cup in Brandenburg an der Havel in seine zweite Runde. Innerhalb kürzester Zeit waren die Plätze für dieses Event ausgebucht, so dass nur die Schnellsten ein Ticket erwischten! Ein Kommen lohnt sich aber dennoch, denn große internationale Prominenz hat sich angekündigt.


Alan Scotthorne beim Shimano Cup 2006

Wie auch im letzten Jahr hat es Shimano geschafft niemand anderen als den aktuellen Weltmeister Alan Scotthorne an den Silokanal zu locken!
Auch Vorjahressieger Guido Hampel und seine Kollegen vom Shimano Team Brandenburg werden mit Sicherheit bei den Platzierungen ein Wort mitreden wollen und aus Holland hat sich der niederländische Nationalcoach Jan van Schendel angekündigt.


Mit Spannung sind die Bedingungen am Silokanal zu erwarten. Während das Angeln im letzten Jahr über die Brassen entschieden wurde, könnte den Brassenanglern der einsetzende Nachtfrost dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung machen. Noch sind die großen Rotaugen nicht eingetroffen, was am letzten Wochenende das Sensas Finale und der Nebelpokal, den Stefan Posselt mit ca 24 kg für sich entscheiden konnte, zeigten.


Alan mit seinem Fang im letzten Jahr

Wie man in vielen Medien nachvollziehen konnte war der Shimano Cup 2006 ein sehr gelungener Abschluß der Angelsaison 2006. Die Tatsache, dass das Event in diesem Jahr über 2 Tage geplant ist und wieder internationale Top Größen vertreten sind, wird hoffentlich viele Angler aus ganz Deutschland an den Silokanal nach Brandenburg a. d. Havel locken. Denn wann hat man in Deutschland sonst die Chance dem Weltmeister über die Schulter zu schauen und sich von ihm Technik und Taktik der Kanalangelei anzueignen.

Das Fischen beginnt Samstag und Sonntag jeweils um 10.30 Uhr.

Wir sehen uns am 27. und 28. Oktober zum Shimano Cup in Brandenburg an der Havel...

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren