Tubertini Cup Finale 2011

  • von Johannes Böhm
  • 09. November 2011 um 09:53
  • 0
Saison bei Fishing Tackle Max findet am Silokanal ihren krönenden Abschluss!

Auch dieses Jahr trafen sich wieder über 120 Einzelangler zum diesjährigen Saisonabschluss. Wie schon in den Jahren zuvor war das Ziel der mehr oder weniger langen Anreisewege der Silokanal in Brandenburg. Ein sehr stark besetztes Starterfeld machte sich nach der Verlosung auf zum Angelplatz. Gefischt wurde in fünf Sektoren. Sektor A befand sich im Bereich des Stahlwerkes bis hoch zur blauen Brücke. Sektor B und C schlossen sich an die Brücke an und folgten dem Weg vorbei an der Zufahrt zum Rosenweg in Richtung Schweinebucht. Sektor D befand sich in diesem Jahr auf der anderen Seite des Kanals "vor den Gärten" und Sektor E wurde im beliebten Sektor vor dem Asylantenheim abgesteckt.

Johannes Böhm
Johannes Böhm

Wie schon in den Wochen zuvor wusste niemand so ganz genau, in welchem Sektor sich nun die Fische zentrieren würden und mit welchen Futter- und Angeltechniken sie am besten an den Haken zu bekommen sind. Vielleicht macht ja gerade das den Reiz des Silokanals aus. Im Vorhinein konnte niemand sagen welche Plätze gut und welche sehr gut sein würden.

Links nach Rechts: Bernd Bormann - Heiko Schmidt - Jens Marek (PL)
Slideshow

Zum Ergebnis:
Heiko Schmidt konnte seine Erfolgsserie der letzten Wochen fortsetzen und sicherte sich, wenn auch nur mit knappem Vorsprung, den ersten Platz in der Gesamtwertung. Von Platz B6 konnte er 14777gr. fangen und ist somit strahlender Sieger der Veranstaltung. Dicht gefolgt von Jens Marek (PL), dem Organisator und guten Seele der Veranstaltung. Er erreichte mit minimalem Aufwand aber hochkonzentrierter Leistung einen guten zweiten Platz von A24 mit einem Gewicht von 14724gr. Der dritte Platz geht an Rainer Wenzel. Von Platz E9 erreichte er ein Gewicht von 13731gr.

Wie auch schon in den letzten Jahren, gerade Tubertini Cup typisch, gab es nach der Veranstaltung einen hervorragenden Catering-Service. Serviert wurde frisch gebratener Schweinebraten mit Sauerkraut und Brot. Gerade jetzt zur kälteren Jahreszeit wohl genau das Richtige für alle Teilnehmer.

Links nach Rechts: Michell Babick - Paul Richter - Felix Kuse
von Links: Michell Babick - Paul Richter - Felix Kuse

Die Firma Fishing Tackle Max bedankt sich bei allen Teilnehmern. Wir hoffen, dass Ihr trotz der teilweise schwierigen Bedingungen jede Menge Spaß hattet und auch nächstes Jahr wieder mit von der Partie sein werdet. Nicht nur am Silokanal werden hervorragende Veranstaltungen durchgeführt. Auch nächstes Jahr werden wir wieder in der Elbe, in der Havel bei Ketzin und gerade in Cheb super gemeinschaftliche Angeln ausrichten.

Einzelwertung

Sektorenliste

Für alle die, die sich langsam in die Winterpause begeben, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch. Für alle anderen bis bald am Wasser.
Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren