Harter Kampf - Der Sulinger Jugend Aue Pokal 2013 in Barenburg

  • von Fishing Tackle Max
  • 29. Mai 2013 um 09:00
  • 0

Am 13. April trafen sich 54 Jugendliche  zum Angeln an der Aue in Barenburg.

Bei stürmischen Verhältnissen galt es sich zu beweisen, was sich als äußerst schwierig darstellte. Um jeden Fisch musste hart gekämpft werden, welches am besten Maurice Ahring vom Match Team Löhne mit 11 Fischen und 500 Gramm gelang. Leider fingen nur 36 der teilnehmenden Angler Fisch.

Die Strecke

Ebenso mussten einige Rutenbrüche verzeichnet werden. Bei vielen Anglern kamen kleine Lollys zwischen 0,75 Gramm und 3 Gramm zum Einsatz, diese mussten jedoch fein ausgebleit sein, um die vorsichtigen Bisse erkennen zu können.  Haken der Größe 22 bis 24 waren Pflicht. Als Köder kamen hauptsächlich Pinkies zum Einsatz. Das Futter sollte mager und dennoch aktiv sein.

Lutscherposen

Nach dem Verwiegen des Fanges  und dem Zusammenpacken der Ausrüstung stärkten sich die Jugendlichen und deren Betreuer beim Schnitzelessen und warteten auf die Verkündung der Auswertung  und die Vergabe der Preise.

Mein besonderer Dank gilt Fishing Tackle Max. Nur durch Diethard Schmiedeke und seinem Team war es uns möglich, den Jugendlichen solche hervorragenden Preise zu bieten. Ebenso gilt mein Dank Andreas Gehlenbrock und Udo Friedrichs von Geers, die weitere Preise zur Verfügung gestellt haben. 

Preise
Großzügige Preise von Fisching Tackle Max und von Geers

Gewonnen hat den Jugend Aue Pokal mit der Platzziffer 8 das Team aus Lübbecke, gefolgt vom ASV Magelsen mit der Platzziffer 11 und dem Team Löhne mit einer Platzziffer von  20,5. Wir hoffen auch im Jahr 2014 auf eine ebenso hervorragende Resonanz.

3. Platz   2. Platz
Platz 3 - Team Löhne
  2. Platz - ASV Magelsen
     

1. Platz
1. Platz des Sulinger Aue Pokals - das Team aus Lübbecke

 Teilnehmer
Alle Teilnehmer des diesjährigen Jugend Aue Pokals

 

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren