Mosella Händler & Friends Aktiv Tag

  • von Michael Schlögl
  • 15. November 2007 um 16:39
  • 0
Am 21. Oktober lud die Firma Mosella Angelgeräte GmbH zum Mosella Händler & Friends Aktiv Tag an ein Carp o Drome in Plobsheim in der Nähe von Straßburg. Die eingeladenen Einzelhändler hatten dabei von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Gelegenheit 3 Kunden mitzubringen und sich aktiv über die neuen Mosella Produkte für das kommende Jahr zu informieren.


Die Teammitglieder um Geschäftsführer Uwe Drees

Vor Ort waren neben Geschäftsführer Uwe Drees und Produktmanager Peter König das Mosella Teams Germany um Michael Schlögl und Günter Horler und zwei englische Gastangler, u.a. dem Chef der englischen Handelsvertretung von Mosella Vick Bush.


Die englischen Gäste demonstrierten eine neue Drilltechnik

Auf 6 Angelplätzen wurden den 100 Gästen dann die neuen Produkte in Aktion präsentiert. Insbesondere die die neue Kopfrutenserie M.I.P, Club no Limit, neue Matchruten der Xedion Serie und die XS Serie der Xedion Kiepen wurden von den Teamanglern und den englischen Gästen dann am Fisch vorgeführt.


Vick Bush mit dem 21-Pfünder, gefangen mit der Kopfrute

Hauptfische waren Karauschen und Karpfen in ansehnlichen Stückgewichten und Vick Bush fing mit einem Karpfen von 21 Pfund den größten Fisch des Tages mit der Kopfrute.


Aktive Produktpräsentation mit Vick Bush

Gefüttert und geangelt wurde überwiegend mit Mais und Pellets und in den Ruten kamen Hollow Elastics bis 2,8 mm zum Einsatz. Die Engländer zeigten dabei eine neue und sehr effektive Drillmethode.


Auch mit der Matchrute gab es spannende Drills

Der Hollow wird dabei über drei Teile gespannt und die Rute nachdem der Fisch gehakt ist, sofort auf drei Teile abgesteckt. Danach nimmt der Angler die Gummiendhalterung aus dem dritten Teil und drillt den Fisch, indem er den Gummizug in der Hand hält und über die Hand ähnlich wie ein Fliegenfischer mit der Fliegenschnur den Fisch reguliert. Eine Technik, die dann auch gleich die sehr interessierten Gäste unter Mithilfe der Mosella Teammitglieder ausprobierten.


Ein kleiner "Rennfahrer", gefangen mit der Matchrute

Peter König präsentierte dazu die neuen Futteral- und Taschenserien und einige Neuerungen aus dem Zubehörbereich. Bei freier Bewirtung durch die Firma Mosella kam dieser erstmalig durchgeführte Händler & Friends Aktiv Tag sehr gut an und für die Zukunft ist es nun geplant, diesen Tag jedes Jahr an einem anderen Ort stattfinden zu lassen.


Abseits des Wassers konnten alle Produkte noch einmal näher betrachtet werden


Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren