Sichtungsfischen des champions-teams der Jugend 2008

  • von Burkhard Heil
  • 18. Juli 2008 um 15:36
  • 0
Die Jugend traf sich am Freitag, den 20.06.2008 um 11.00 Uhr in Gent (Belgien) am Ruderkanal, um am diesjährigen Sichtungsfischen teilzunehmen, das über 4 Durchgänge durchgeführt wurde.

Der Ruderkanal ist eine schöne gleichmäßige Angelstrecke. Die Tiefe beträgt am Uferbereich 1m und an der tiefsten Stelle ca 2 m.


Der spätere Gewinner des Sichtungsfischen - Erik Klietsch

Das Fischvorkommen: Hauptfisch Brasse bis zu 1,5 kg, Rotaugen, Barsche und Karauschen.

Die Angelmethode: die 1. Bahn 5 m auf Rotaugen und Barsche mit 0,3-0,5 gr., die 2. Bahn 11 m auf Brassen mit 0,5-1 gr.

Die Fütterung: auf 15 l Futter kamen ca. 1 kg Futter, der Rest leichte Erde.


Tobias Möller beim präparieren der Futterbälle


Die 3. Bahn mit der Matchrute ist  z. Zt.  noch nicht so aktiv zu beangeln, weil die Belgier hauptsächlich  nur mit der Stipprute agieren.

Es waren insgesamt 8 Teilnehmer am Start. Marcel Heil konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Ein Jugendlicher ist nicht zum Sichtungsfischen erschienen und scheidet somit aus dem Jugendkader aus.


Tim Hagedorn beim Sichtungsfischen in Gent

Nach 4 Durchgängen haben wir ermittelt:

1. Sieger: Erik Klietsch
2. Sieger: Matthias Scholz punktgleich mit Tobias Müller
3. entfällt
4. Sieger: Julian Hebenstreit
5. Sieger: Martin Erdmann
6. Sieger: Tim Hagedorn punktgleich mit Robert Grabowski
7. entfällt
8. Sieger: Kevin Gangolf

Die Trainer der Jugendnationalmannschaft bedanken sich für das faire Verhalten aller Teilnehmer. Ein besonderes Lob gilt den Fahrern, die die Jugendlichen bis nach Belgien und zurück gebracht haben.


das Trainerteam -  Harry Panno und Burkhard Heil

Die Trainer sind: Harry Panno, Burkhard Heil
Ganz besonders begrüßen wir  unseren neuen Trainer Hartmut Breiter.

Am 12. und 13. Juli haben wir auf dieser Strecke einen Vier-Länder-Wettbewerb.

Wir hoffen so, noch einige Erfahrungen für die WM am 26. und 27. Juli machen zu können.


Marcel Heil konnte auf Grund einer Armverletzung nicht starten

Dazu wünschen wir unseren Jugendlichen alles Gute.

Die Trainer


Die offizielle Internetseite zur Jugend Weltmeisterschaft in Belgien

http://www.wereldkampioenschapjeugd2008.be/

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren