DAFV Anglertreff Einzel 2013 in Calbe - Ergebnisse Herren

  • von ct Redaktion, Fotos Uwe Haupt
  • 23. September 2013 um 15:19
  • 15

Ralf Töpper vom DAFV Handicapteam gewinnt den DAFV Anglertreff Einzel der Herren in Calbe an der Saale vor Johannes Böhm (Sachsen-Anhalt) und Peter Lahne (Thüringen). In der Mannschaftswertung setzte sich das Team aus Brandenburg vor den Mannschaften aus Niedersachsen und Mecklernburg Vorpommern durch. Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Anglern.

Ergebnisse Herren:

Team Einzel

Fotos:

 Die fünf erfolgreichsten Einzelangler, Ralf Töpper, Johannes Böhm, Peter Lahne, Stefan Bär, Florian Gabelsberger Platz 1 - Brandenburg Platz 2 - Niedersachsen
Platz 3 - Mechklenburg-Vorpommern Platz 4 - Angler-Union Bremen Platz 5 - Saarland

 
Von oben links nach unten rechts:

1. Die fünf erfolgreichsten Einzelangler, Ralf Töpper, Johannes Böhm, Peter Lahne, Stefan Bär, Florian Gabelsberger
2. Brandenburg
3. Niedersachsen
4. Mecklenburg-Vorpommern
5. Bremen
6. Saarland


Auch Deine Meinung ist gefragt!
15 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren
  • KlimperUwe
    Auswirkung
    Wie gravierend sich der Fehler z.Bsp. bei Eric Jung (Meck-Pom) auswirkt, findet man bereits unter den ersten drei Plätzen. Laut Einzelwertung eine 4 und laut Team-Wertung eine 3,5. Das Team Meck-Pom hat 36,5 Punkte und weniger Gewicht als Bremen mit 37 Punkten. Trägt man jetzt den richtigen Wert bei Eric Jung ein, wäre Bremen auf Platz drei und Meck-Pom auf der Vier. An der Nichtwertung von Hamburg kann es gar nicht liegen, da aus diesem Team am ersten Tag keiner im Sektor ea saß.
  • KlimperUwe
    @13Meter ! Gegen diese Vorgehendweise sagt auch keiner etwas und diese wurde bereits auch so Verstanden. Was (gem. vielen Mails) von Mehreren nicht verstanden wird, ist die daraus entstandene ,verwirrende und sogar sehr fehlerhafte Auswertung. Die Team-Wertung scheint hier vielleicht nebensächlich zu sein, jedoch ist sie nunmal da. Die Teams wurden mit Medalien, Pokalen und Blumen geehrt (alles sicher nicht kostenfrei). Jedes Team möchte auf ehrliche Weise wissen, wo es gelandet ist. Dazu gehört eben auch eine fehlerfreie Auswertung. Nebenbei fragen sich nun auch Einige "Wenn dort so viele Fehler gemacht wurden, in welchen Listen denn noch überall ?". Das Steffen hier nun "nur" (seine) Leute aus Sachsen-Anhalt durch die Änderung einer falsch geschriebenen Stelle hinterm Komma, einen Platz weiter nach vorn gerückt hat, obwohl es eigentlich um den zweiten "falschen" höheren Punkt ging, welcher nicht geändert wurde, ist schon fraglich. Warum fragen sich das nun Viele ? Weil durch die Nichtwertung von Hmaburg nur ein Mann einen Punktevorteil bekommen hat. Dadurch lässt sich nun kein Auswertungssystem erkennen. Wenn Hamburg raus ist, müssten nun alle Nachrücken. Ist jedoch nicht geschehen. Wenn keiner nachrücken soll, warum wurde es dann bei einem Starter praktiziert ? Wieso erhalten zwei Starter aus ein und dem selben Sektor mit selben Gewichten, unterschiedliche Punkte ? Wie kommt man von einer 3,5 plötzlich auf eine 2 ? Oder von einer 4 auf eine 3,5 ? Oder unterschiedliche Gewichte in ein und dem selben Sektor, aber gleiche Punktzahl und das auch noch als 3,5 ? Sorry, dass können nur Fehler sein ! Fehler sind menschlich und sogar oft verständlich. Aber wenn man schon darauf hingwiesen wird, ist es allen Startern nur geschuldet, diese Fehler auch recht schnell zu Beseitigen ! Dein Dank für die Findung des Ersatzstarters, gilt doch sicher auch dem Peter S., der sich hat so schnell Finden lassen ?
  • 13Meter
    aus Hamburg
    Wertung Team Hamburg Hallo, nach den Kommentaren einige Worte zu der nicht zustande gekommenen Teamwertung unseres Teams. Die Situation wurde am Abend vor dem Fischen in der Runde aller Mannschaftleiter erläutert und entschieden, dass wir in der Einzelwertung gewertet werden und an der Teamwertung nicht teilnehmen. Diese Lösung war für uns in dieser Situation das Beste! Vielen Dank an Steffen, dass er kurzfristig mitgeholfen hat einen Ersatzangler zu finden, da eine Nichtteilnahme nach den Trainingstagen sehr schade gewesen wäre. Insgesamt war es eine schöne und gut organisierte Veranstaltung mit schönen Fischen, die leider erst mal angeleint werden mussten... Wir werden die Saale gerne wieder besuchen! Grüße aus Hamburg Ulf
  • 13Meter
    aus Hamburg
  • KlimperUwe
    Sorry ! Die Auswertung ist so extrem verwirrend, dass mir ein Fehler unterlaufen ist. Das richtige Ergebnis ist sogar noch merkwürdiger. Ruland und Strangmüller, beide am ersten Tag (Einzelwertung erster Tag) eine 2,5........ Dann in der Teamwertung Ruland 3,5 und Strangmüller sogar nur eine 2, obwohl beide im selben Sektor mit selben Gewicht (2910 gr). Dafür bekommt Jung Eric (erster Tag Einzelwertung eine 4) plötzlich in der Teamwertung eine 3,5........ Siehe Teamwertung / beide am ersten Tag im Sektor ea / Ruland 2910 gr und Jung 2480 gr. Unterschiedliche Gewichte und trotzdem die selbe Platzierung (3,5) ? Schon sehr merkwürdig !
  • KlimperUwe
    okay............das ist ja eine Aufklärung. Begründet jedoch nicht, warum Henri Hoffmann (Sachsen-Anhalt) allein einen Platz nach vorn rutscht und der Rest nicht. Nach der 3, sollte es eigentlich mit der 4 weitergehen. Diese Platzierung wurde merkwürdigerweise übersprungen. Und wenn es so ist, warum wurde diese "Methode" nicht auch am ersten Tag durchgeführt ? Laut Einzelwertung bekam Hoffmann am ersten Tag eine 5,5 und in der Teamwertung auch eine 5,5. Nur der zweite Tag wurde von PLZ 4 auf 3 geändert. Was sich mir auch nicht erklärt, sind noch andere Ergebnisse, die plötzlich sogar in die andere Richtung laufen. Bsp.: Ruland S. und Strangmüller J. Einzelwertung beide 2,5 und dann in der Team-Wertung bekommen beide eine 3,5 . Das betrifft den ersten Tag. Wenn dies mit der Nichtwertung von Hamburg begründet sein soll (was in diese Richtung gar nicht geht), sollte es zumindest dann bei Allen angewandt werden ! Sie Hoffmann 5,5 !!! Zufällig der selbe Sektor wie Ruland und Strangmüller (alle Drei Sektor ea)
  • Fritz
    aus eschweiler
    Hamburg
    Die Hamburger wurden in der Teamwertung nicht berücksichtigt weil 1 Angler aus Sachsen Anhalt kam. Deshalb auch die Unterschiede in den Wertungslisten.
  • Kilobrassen
    aus Langenhagen
    Hamburg
    Ja, über die Hamburger bzw. das Fehler der Hamburger in der Mannschafstwertung habe ich mich auch schon gewundert. Vielleicht kann das jemand aufklären. Kann mir kaum vorstellen, dass ein ganzes Team diqualifiziert wurde. Vielleicht alle gedopt? Michael
  • KlimperUwe
    ............weil ja bei einer Disqualifikation auch der erste Tag dann komplett korrigiert werden muss !
  • KlimperUwe
    Ich muss jetzt mal so dumm Fragen : Ist der LAV Hamburg irgendwie disqualifiziert worden ? Denn Dieser fehlt in der Team-Wertung gleich mal komplett. Drüber gestolpert bin ich, weil es im Sektor db am zweiten Tag in der Team-Wertung garkeine 4 gibt. In der Einzelwertung steht aber Täubert S. Sektor db mit 5470 /3 und Hoffmann H. mit 4940 /4 . In der Team-Wertung selber Sektor Hoffmann H. mit 4940 /3 und Täubert taucht zusammen mit seinem Team garnicht auf. Sollte der LAV Hamburg tatsächlich disqualifiziert sein, warum rutscht dann nur Henri Hoffmann (Sachsen-Anhalt) einen Platz nach vorn und der Rest nicht ? Denn in der Team-Wertung geht es nach der 3 gleich mit 5 (Groß M. 1780 /5) weiter. Eine 4 findet man in der Team-Wertung garnicht. Sollten dann nicht alle Teams einen Platz nach vorn Rücken ? Es würde die komplette Auswertung über den Haufen werfen.
  • KlimperUwe
    Sorry, hier klaut einer immer ganze Sätze !!! Der aufmerksame Leser wird auch das zweite Ergebnis lesen können. In der Einzelwertung ( Nr. 42 Hoffmann Henri 9,5) steht für den zweiten Tag eine 4 und eben keine 3. Somit kommt man auf 42,5 und nicht auf 41,6 Punkte. Die jetzt geänderte 41,5 verschönert das Ergebnis für Sachsen-Anhalt, es ist aber nun noch falscher. So steht es geschrieben. Wir können selbstverständlich im Nachhinein noch weiter an der Auswertung rumbasteln, die dann wohl so Einige irgendwann mal Anzweifeln werden.
  • KlimperUwe
    Einzelwertung
    Der aufmerksame Leser wird auch das zweite Ergebnis lesen können. In der Einzelwertung ( Nr. 42 Hoffmann Henri 9,5) steht für den zweiten Tag eine >43>> 42,5 so steht es geschrieben. Wir können selbstverständlich im Nachhinein noch weiter an der Auswertung rumbasteln, die dann wohl so Einige irgendwann mal Anzweifeln werden.
  • Diaflash
    aus Leipzig
    Richtig ist, das da statt 5,5 eine 5,6 steht. Was natürlich Quatsch ist. Ist koorigiert und an CT raus. Allerdings verbessern sich damit die Jungs von Sachsen-Anhalt von 8 auf 7.
  • Diaflash
    aus Leipzig
  • KlimperUwe
    Team-Wertung > Fehler
    In der Team-Wertung hat sich ein Fehler eingeschlichen. "Henry Hoffmann / Sachsen-Anhalt" Team-Wertung >>> 5,6 und 3 <<>> 5,5 und 4 <<< Somit kommt das Team aus Sachsen-Anhalt auf 42,5 Punkte und belegt dadurch nicht Platz 8, sondern Platz 9