Sichtungsfischen der Damen 2018

  • von Sören Dercks
  • 12. April 2018 um 07:00
  • 0

Am Wochenende vom 7. auf den 8 April fand das Sichtungsfischen der Damen statt. Es haben sich hier leider "nur" 8 Frauen angemeldet. Gefischt wurden insgesamt 3 Durchgänge am Havelkanal bei Alt Brieselang. Die ersten beiden Durchgänge am Samstag und der dritte Durchgang am Sonntag.

Bereits am Freitag vor der Veranstaltung war die Strecke gut besucht und es wurde von einige Frauen eifrig trainiert und die letzten Abstimmung am Gerät vorgenommen.

Kommen wir jetzt zum 1. Durchgang:

Hier konnte Jasmin Grimm ihren Endplatz absolut nutzen und mit einem Gewicht von 5550gr das absolute Höchstgewicht vom Wochenende fangen. Auch die anderen Ergebnisse brauchen sich nicht verstecken. So konnte Astrid aus der Mitte noch 4890gr für sich verbuchen.

Anschließend wurde die Platzvergabe so entschieden, dass alle Frauen 2 Plätze nach rechts aufrücken (1 auf 3, 2 auf 3 usw).

Auch den 2. Durchgang konnte Jasmin für sich entscheiden. So das Sie nach den ersten beiden Durchgängen die Idealplatzziffer 2 auf ihrem Konto stehen hatte.

Ergebnisse nach den ersten beiden Durchgängen:

Jasmin

Pz 2
Astrid Pz 7
Nina Pz 7
Stephanie Pz 9
Petra Pz 10
Michelle Pz 10

Steffi

Pz 11
Kerstin Pz 16

Jasmin mit allen Grund zum grinsen

So war es nach den ersten beiden Durchgängen noch sehr knapp und es waren alle Chancen offen. Nachdem in den ersten beiden Durchgängen noch frei gefischt werden durfte ( Pose muss blei tragen) , hat der Trainer für den 3 Durchgang die Vorgabe gegeben, dass nur mit der Matchrute gefischt werden darf.So konnten die Frauen die Stange direkt im Auto lassen. Und konnten zeigen, was Sie mit der Matchrute können.

Hier konnte Steffi den letzten Durchgang mit 2950gr und über 1kg Vorsprung für sich entscheiden. Gefolgt von der Spitzenreiterin Jasmin mit 1870gr. und Nina mit 1790gr.

Nach dem letzten Durchgang kam es zu folgenden Platzziffern:

Jasmin

Pz 4
Nina Pz 10
Astrid Pz 11
Steffi Pz 12
Petra Pz 15
Stephanie Pz 15,5
Michelle Pz 16,5
Kerstin Pz 24

Die erfolgreichsten 3 Damen, haben vom Verband noch Pokale und Medaillen als Erinnerung überreicht bekommen. Hierfür ist Friedrich Emonts (Vizepräsident vom DSAV) extra am Samstagabend zu Veranstaltung gekommen.

Nach der oben genannten Auswertung dürfen sich die ersten 5 Damen über ein Ticket zur WM in Polen dies Jahr freuen.

Die Teilnehmerinnen von der diesjährigen Sichtung

Den Frauen, die dies Jahr nicht zum Sichtungsfischen kommen konnte, sei aber gesagt dass es eine weitere Chance auf ein begehrtes WM Ticket beim AT Länder gibt. Von den Teilnehmerinnen vom dies jährigen Angeltreff in Parey werden zusätzlich noch 2 Damen nominiert.

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren
Werbepartner