Black Bass WM in Portugal

  • von Thomas Engert
  • 18. November 2010 um 10:35
  • 0
Toller Erfolg für das DAV Team bei der Black Bass (Schwarzbarsch) WM am Alqueva Lake in Portugal. Das vom Coach Thomas Engert aufgestellte Team lag nach Tag 1 sogar auf Platz 2 der Wertung, am Ende konnte ein toller 3. Platz verbucht werden.

Das Siegerteam aus Portugal
Das Siegerteam aus Portugal mit dem deutschen Team, kurz nach der Medaillienvergabe

Angesichts der Tatsache, das es in Deutschland kaum Schwarzbarschvorkommen gibt, zollen die großen Black Bass Nationen, wie Portugal, Spanien und Italien der deutschen Leistung großen Respekt.

Das deutsche Team
Das deutsche Team

Die Italiener meinten, wenn das Wetter am dritten Tag nicht völlig umgekippt wäre und alle Taktik auf den Kopf stellte, wären wir sehr wahrscheinlich Vize geworden, denn kein anderes Team hat so konstant gefischt unter diesen Bedingungen. Das Team von Coach Thomas Engert ist also auf dem richtigen Weg, und zeigt, wie wichtig Teamwork beim Fischen ist.

Ergebnisse der WM

Auch Deine Meinung ist gefragt!
0 Kommentare
Erst wenn Du angemeldet bist, kannst Du Kommentare verfassen. Jetzt Einloggen oder Registrieren
Werbepartner