Wir trauern um Lars Lamprecht

  • von ct Redaktion
  • 07. Januar 2011 um 10:36
  • 0
Lars Lamprecht ist tot. Lars ist am 5. Januar im Alter von nur 34 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben. Wir haben mit ihm eine großartigen Menschen und Angler verloren und sind sehr traurig und betroffen.
Wir kannten Lars seit über 15 Jahren und haben unzählige schöne Stunden mit ihm am Wasser verbracht. Angeln war sein Leben und wir haben ihn immer als fairen, hilfsbereiten, mannschaftsdienlichen und bescheidenen Menschen erlebt. Er gehörte sicherlich zu den besten Anglern in Deutschland und zweimal schnupperte er auch am Nationalteam, doch vielleicht war es seine norddeutsche  Zurückhaltung, die ihn einerseits so sympathisch machte, ihn andererseits aber nicht in das ganz große Rampenlicht brachte. Sein größter Erfolg war sicherlich der Gewinn des Anglertreffs für Einzelangler am Silokanal im Jahr 2004 und der 6. Platz beim International Anglers Meeting 2008.


Lars Lamprecht

Lars Lamprecht war einer der ersten Redakteure bei  www.champions-team.de und unseren Lesern und uns hat er viele Jahre an seinem anglerischen Wissen in zahlreichen Berichten teilhaben lassen. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.

Wir wünschen seiner Familie und allen Angehörigen und Freunden in den schweren Stunden unser allergrößtes Beileid.

Lars, wir werden Dich nicht vergessen.


Werbepartner