Toni Bouge nicht mehr Feeder-Nationaltrainer

  • von Steffen Quinger / DAV e.V.
  • 22. August 2012 um 12:15
  • 0
Leider ist jetzt der Fakt eingetreten, dass Toni Bouge nun doch nicht als Trainer für das Feederteam zur Verfügung steht. Tonis Vorstellung  bzw. sein Konzept für die Sichtung in Schoden stehen Festlegungen mit den Referenten vom 28.4 2012 in Berlin entgegen. 
Die Sichtung wird vom 8. – 11. November 2012 in Schoden / Rheinland-Pfalz stattfinden, die Einladungen sind raus, die 20 besten Angler aus dieser Sichtung werden das neue Nationalteam ab 2014 bilden, aber bereits 2013 an internationalen Veranstaltungen teilnehmen.
Ich danke Toni für seine Bereitschaft und Mühe die er bereits in das Projekt „Deutsches Feederteam“ gesteckt hat und wünsche ihm weiterhin alles Gute.
 
Steffen Quinger
Werbepartner