Presseinfo: Feederlehrgang mit Robin Illner

  • von Frerk Petersen - Zebco Europe
  • 03. Januar 2013 um 00:00
  • 0
Tostedt. Der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. und Angelprofi Robin Illner (Quantum/Browning) bieten 2013 Feederlehrgänge an der Lippe in Nordrhein-Westfalen an.

Robin Illner   Robin Illner mit Swimfeeder
Angelprofi Robin Illner gibt Feederlehrgänge

Feederangeln gehört zu den beliebtesten Angeltechniken. Mit einigen Grundkenntnissen und strategisch geschicktem Vorgehen ist es selbst für Anfänger möglich, mit dieser Technik in kurzer Zeit regelmäßig Fische zu fangen. Robin Illner schult die Lehrgangs-Teilnehmer direkt am Gewässer.

Robin Illner Wurf

In einem praxisorientierten Seminar vermittelt er Kenntnisse, wie man langfristig am Wasser erfolgreich sein wird. Folgende Themen erwarten die Neugierigen unter anderem: Futter und Köderwahl, Angelplatz und Angelentfernung, Ruten und Rollen, Futterkörbe und Gerät, Technik und Fischkunde und einiges mehr.

Das Seminar im Überblick:
  • Preis: Für organisierte Angler beim LFV: 40€, für nicht organisierte Angler: 50€ (inkl. einer Grundausstattung an Gerät & Präsente)
  • Termine: 14. April, 23. Juni, 14. Juli, 8. September 2013
  • Ort: Treffpunkt ist jeweils um 7 Uhr an der Lippe in Sandbochum, Hamm.

Flyer zur Anmeldung (PDF)

Werbepartner