Pressemitteilung - Wild Water Experience Touren 2016

  • von Zebco Europe
  • 25. Januar 2016 um 08:15
  • 0
Pressemitteilung - Wild Water Experience Touren 2016
Pressemitteilung - Wild Water Experience Touren 2016

Tostedt. 2016 hat der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. aus Münster zusammen mit Robin Illner Angelseminare in Nordrhein-Westfalen organisiert.

Robin Illner vermittelt, in kleinen Gruppen, Theorie und Praxis direkt am Wasser. Neben klassichen Feederthemen werden Winterangeln und Nachtangeln angeboten.

Preise: Das Seminar kostet für organisierte Angler im L.F.V. Westfalen und Lippe 40€ pauschal. Nichtorganisierte Angler bezahlen 50€.
Kontakt: Fragen richten Sie bitte an info@robinillner.de oder telefonisch an 0177-2404487.
Anmeldung: Die Anmeldung richten Sie bitte an info@robinillner.de oder sago@lfv-westfalen.de, Tel.: 0251/4827114
Informationen: Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage von Robin Illner: www.robinillner.de

Zur Auswahl stehen fünf unterschiedliche Touren:

  • Spring-Break-Tour | 17.4.2016 – 7.30 Uhr | Ort: Lippe bei Werne
    Im zeitigen Frühjahr sind Rotaugen und Brassen die Zielfische. Vermittelt werden Inhalte zum Feederfischen in der Lippe.
  • Dark-Nights-Tour | 21.5.2016 – 18.00 Uhr | Ort: Lippe bei Olfen
    Im späten Frühjahr sind große Brassen, die vor allem in der Dämmerung und Nacht beißen, die Zielfische. Wir angeln im Fluss mit der Feederrute auf die großen Fische in der Nacht.
  • Summer-Vibes-Tour | 26.6.2016 – 15. 00 Uhr | Ort: Lippe bei Werne
    Im Sommer verschieben sich die Fressphasen in den Abend und die Dunkelheit. Wir starten mit einem spannenden Theorieteil am frühen Nachmittag und angeln in den Abend hinein auf Rotaugen, Barben und Co. in der Lippe.
  • Canal-de-Grande-Tour |  18.9.2016 – 7.30 Uhr | Ort: Kanal bei Datteln
    In Datteln treffen sich an der Blauen Acht direkt mehrere Kanäle des Ruhrpotts. Wir fischen im Dattelner Meer, einer der großen Schleusenanlagen, auf Rotaugen und Brassen.
  • Wilde-Winter-Tour |  11.12.2016 – 8.00 Uhr | Ort: Lippe bei Lünen
    Auch im tiefsten Winter ist man erfolgreich. Auf dieser Tour werden klassische Winterspots befischt und Techniken gezeigt. Die Chancen auf einen dicken Winterdöbel oder Rotaugen stehen gut.
Werbepartner