Pressebericht der Tubertini und Mondial Cups in Cheb

  • von FTMax
  • 24. September 2009 um 18:48
  • 0
Der Tubertini Golden Cup fand statt vom 29.08.09 bis 30.08.09 und das Tubertini Mondial Koppelfischen 12.09.09 bis 13.09.09


Wie jedes Jahr ein starkes Teilnehmerfeld in Cheb

Wie immer reiste ein sehr starkes Teilnehmerfeld von 212 Anglern aus 7 Ländern Europas zu beiden Cups nach Cheb. Es wurde 2 Tage in 4 beziehungsweise in 5 Sektoren geangelt. Zielfische waren Güstern, Rotaugen und Brassen. Während am Tage Temperaturen zwischen 18 und 27 Grad herrschten, lagen die Werte in der Nacht zwischen 4 und 6 Grad, was den Fischfang nicht gerade einfach machte. Es dominierte in beiden Veranstaltungen die Matchrute mit Waggler und Zoomer zwischen 14 und 20gr. auf 30 bis 50m Entfernung, gefolgt von der Kopfrute 13m mit 2 bis 5gr. Pose. Es galt viele Güstern zu sammeln und den einen oder anderen Bonus Brassen mitzunehmen. Die bestimmenden Futterfarben waren von leicht braun bis schwarz. Die Köder wurden sehr dezent eingesetzt und erst erhöht, wenn massive Schwärme von Güstern oder Brassen den Futterplatz erreichten. Beide Cups wurden durch das Gesamtgewicht entschieden, da in beiden die Erstplatzierten Punktgleich waren. Eine besondere Ehrung gab es für  den Sportfreund Bae Boo Chun aus Korea der für seine Treue zu unserem Sport ausgezeichnet wurde.


Immer dabei: Bae Boo Chun mit Didi Schmiedecke (li.) und Jörg Iversen (re.)

Sieger des Tubertini Golden Cups 2009 ist Thomas Hageresch mit 2 Punkten und 42.1 Kg.


Thomas Hageresch gewann den Tubertini Golden Cup

Das Siegerteam des Tubertini Mondial Koppelfischen 2009 ist Jens Marek (PL) und Bernd Bormann mit 4 Punkten und 55,16 Kg


Bernd Bormann und Jens Marek stellten das erfolgreichste Koppel beim Tubertini Mondial Koppelfischen
Bitte entnehmen Sie alle weiteren Ergebnisse den angehängten Dateien.

Gesamtergebnis Koppelangeln


Die jeweils 30 Bestplatzierten (Einzel und Koppel) beider Cups erhalten eine Einladung für das Tubertini Finale in Brandenburg am Silo Kanal.

Einladung zum Tubertini Finale am Silokanal in Brandenburg

Werbepartner